Hoffnung auf Papier von Stephanie Butland

Hoffnung auf Papier – so lautet der Titel des Romans von Stephanie Butland, der Ende 2023 als Taschenbuch erschienen ist. Worum es geht und ob sich die Lektüre lohnt, das liest du in diesem Beitrag.

Stephanie Butland: Hoffnung auf Papier
Stephanie Butland: Hoffnung auf Papier

Über die Autorin

Die Autorin Stephanie Butland wurde durch die Recherchen zu ihren Büchern unter anderem zur Slam-Poetin und Tango-Tänzerin. Ihre Romane entstehen in ihrem Gartenatelier im Nordosten Englands in Meer-Nähe, wo sie mit ihrer Familie lebt. „Hoffnung auf Papier von Stephanie Butland“ weiterlesen

Mind Magic von James R. Doty

Mind Magic ist der Titel des neuen Buchs von James R. Doty. Da mir sein Buch „Das Alphabet des Herzens“ so gut gefallen hat, war ich gespannt auf die Lektüre. Worum es geht und ob ich es empfehle, erfährst du in diesem Beitrag.

Das Coverbild wirkt zwar etwas „esoterisch“ – inhaltlich bleibt der Autor aber bei wissenschaftlichen Erklärungen aus Neurologie und Psychologie sowie der Vorstellung bewährter Meditations- und Entspannungsübungen, wie sie auch im Buddhismus angewendet werden. „Mind Magic von James R. Doty“ weiterlesen

Girocard und mehr – jetzt gratis bei der C24-Bank

Immer weniger Banken bieten ihren Kunden eine kostenlose Girocard zum Girokonto. Dabei ist die im Volksmund auch „ec-Karte“ genannte Girocard als Zahlungsmittel bei Geschäftsleuten und Kunden noch immer sehr verbreitet und beliebt.

Trotzdem wird die Girokarte meist nur noch gegen Gebühr angeboten und als Ersatz eine Gratis-Debitkarte (abgespeckte „Kreditkarte“ von Visa oder Mastercard) zur Verfügung gestellt. Mit diesen Debitkarten haben aber manche Menschen das Problem, dass sie nicht überall als Zahlungsmittel akzeptiert werden, weil es keine „echten“ Kreditkarten sind.

Auch die Echtzeitüberweisung, also das sekundenschnelle Überweisen von einem Konto zum anderen, wird meist nur gegen Extra-Gebühren oder gar nicht angeboten. – Umso erfreulicher ist die Entscheidung der C24-Bank, die am 29.11.2023 verkündet hat, dass sie ihre Girokonten ab sofort spürbar aufwertet.

Bildschirmfoto der C24-Bank-Angebotsseite - kostenlose Girocard
Abb. oben: Bildschirmfoto der C24-Bank-Angebotsseite

Girocard gratis – Neuerungen beim C24-Bank Smart-Konto

Laut Pressemeldung profitieren alle Kunden der Bank, die zur CHECK24-Gruppe gehört und eine deutsche Banklizenz hat, ab sofort von etlichen Verbesserungen. Im Basis-Kontomodell C24 Smart („Smartkonto“) wurde unter anderem die bisherige Bedingung „aktive Nutzung“ abgeschafft.

Ab sofort können sich alle Kunden der C24-Bank über die folgende neuen Leistungsmerkmale des Basiskontos freuen:

    • uneingeschränkt kostenlose Echtzeitüberweisungen
    • kostenlose Kartenzahlungen im Ausland (Fremdwährungsgebühr entfällt)
    • eine kostenlose girocard (Girokarte, „ec-Karte“)
    • eine kostenlose virtuelle Karte
    • vier kostenlose Bargeldabhebungen pro Monat
    • das kostenlose Unterkonto „Pocket“ erhält eine IBAN und ermöglicht damit Überweisungen, Lastschriften und Nutzung als gemeinsames Konto

„Girocard und mehr – jetzt gratis bei der C24-Bank“ weiterlesen

Magisch schön: Die zerbrochene Zeit und 3 rätselhafte Gegenstände

„Adam und die Jagd nach der zerbrochenen Zeit“ ist der erste Roman von G. Z. Schmidt, der bei Hanser erscheint. Auch wenn der Name der Autorin deutsch klingt, wurde sie in China geboren und lebt seit ihrem 6. Lebensjahr in den USA. In der Autoren-Info erfahren wir außerdem, dass sie am liebsten über Außenseiter und ungelöste Rätsel an realen Schauplätzen schreibt – alles gewürzt mit einem guten Schuss Magie.

G. Z. Schmidt, Adam und die Jagd nach der zerbrochenen Zeit
G. Z. Schmidt, Adam und die Jagd nach der zerbrochenen Zeit

Schon der Klappentext hat mich neugierig werden lassen. „Magisch schön: Die zerbrochene Zeit und 3 rätselhafte Gegenstände“ weiterlesen

Joseph Delaney: Spook – Bücher, Film und Fortsetzung 2023

Im Jahr 2004 hatte ich meine erste Begegnung mit dem „Spook“ von Joseph Delaney. Wie der Titel „Spook“ schon vermuten lässt, geht es um Geister und Spukgestalten. Und gleich vom ersten Teil der Geschichte war ich in den Bann gezogen und freute mich auf jeden neuen Band der Erzählung.

Joseph Delaney, Spook Buchreihe
Joseph Delaney, Spook-Buchreihe in der „alten Fassung“, die leider nicht bis zum Ende fortgesetzt wurde.

Die „Unvollendete“ und der Film

Leider entschied sich der deutsche Verlag damals weit vor dem Ende der Reihe, dass es keine weiteren Übersetzungen ins Deutsche geben wird. Sehr bedauerlich, wie ich fand und finde. Als „kleiner Trost“ folgte für alle Fans ein Kinofilm, in dem die Erzählung um den Geisterjäger und seinen Lehrling Thomas Ward in abgewandelter Form aufgegriffen wird. „Joseph Delaney: Spook – Bücher, Film und Fortsetzung 2023“ weiterlesen

Die Butterbrotbriefe – neues Lese- und Hör-Glück von Carsten Henn

Der neue Roman von Carsten Henn trägt den Titel „Die Butterbrotbriefe“. Auf dem Titelbild sehen wir einen Mann und eine Frau, die in verschiedene Richtungen gehen. Sein Blick geht über die Schulter zu ihr. Sie ist flotten Schrittes schon an ihm vorbei und scheint ihn nicht wahrgenommen zu haben.

Optisch getrennt werden die beiden durch ein knittriges Butterbrotpapier, in das ein kreisrundes Loch gerissen ist. Darauf ist in verschiedenen Schrifttypen der Autorenname und in bunten Lettern der Buchtitel zu sehen. – Jetzt habe ich viel zum Titelbild geschrieben: Aber worum geht es denn in diesem Roman?

Carsten Henn, Die Butterbrotbriefe
Carsten Henn, Die Butterbrotbriefe – mein Vorab-Arbeitsexemplar

Das Buch ist vielschichtig angelegt: Liebesgeschichte, Familiengeschichte, Selbstfindungsgeschichte. Ein Thema ist die Frage, ob unser Leben vom Schicksal bestimmt wird oder von vielen kleinen Zufällen – und was wir selbst für uns tun können, damit es uns gut geht. Darüber sind sich die Hauptpersonen des Romans nicht einig. Doch dazu später mehr.

Nach Buchspazierer und Geschichtenbäcker

Carsten Henns Bücher „Der Buchspazierer“ und „Der Geschichtenbäcker“ habe ich mit großer Freude und viel Genuss gelesen. Ich war daher sehr gespannt, als ich ein Vorabexemplar von „Die Butterbrotbriefe“ zur Lektüre erhalten habe: Ob mir der neue Roman wieder so gut gefallen würde wie der Buchspazierer? Das und mehr erfährst du, wenn du diesen Beitrag liest. „Die Butterbrotbriefe – neues Lese- und Hör-Glück von Carsten Henn“ weiterlesen

55 interessante Fragen an die Seele

55 interessante Fragen rund um unsere Seele beantworten die Autorinnen Prof. Dr. Tanja Michael und Corinna Hartmann in ihrem neuen Buch aus dem dtv-Verlag. Schon das hellblaue Titelbild mit dem federleichten, weißen Pinselstrich und dem goldgeprägten Titel wirkt freundlich und beruhigend.

55 Fragen an die Seele
55 Fragen an die Seele – Wie sie tickt und was ihr Halt gibt

Also schauen wir uns das Buch und seinen Inhalt näher an. „55 interessante Fragen an die Seele“ weiterlesen

2 Giraffen reisen quer durch die USA

„Sonnenaufgang mit Giraffen“ von Lynda Rutledge basiert auf einer wahren Begebenheit, die sich 1938 in den USA zugetragen hat. Auf dem hinteren Buchdeckel wird die Geschichte zusammengefasst mit den Worten: 2 Giraffen, 12 Tage, 3.000 Meilen quer durchs Land. Aber in der Geschichte steckt viel mehr.

Lynda Rutledge, Sonnenaufgang mit Giraffen
Lynda Rutledge, Sonnenaufgang mit Giraffen

Ausstattung und Verlags-Infos

Die Gestaltung des Schutzumschlags wird Fans von „Der Buchspazierer“ oder „Der Geschichtenbäcker“ sofort vertraut vorkommen. Und so preist es der Verlag auf seiner Informationsseite zum Buch an: Die perfekte Sommerlektüre mit viel Tiefgang zum Davonträumen und Mitfiebern. Wer Carsten Henns „Der Buchspazierer“ verschlungen hat, wird „Sonnenaufgang mit Giraffen“ lieben!  „2 Giraffen reisen quer durch die USA“ weiterlesen

8 Sommer-Bilder aus dem sonnigen Münsterland

Der Sommer hat Einzug gehalten – auch ins jetzt sonnige Münsterland. Auf kleinen Tagesausflügen von Münster nach Telgte, Lüdinghausen und Drensteinfurt sind ein paar Fotos entstanden, die dir vielleicht auch Freude bereiten.

Sommer-Bilder aus dem Münsterland

Wenn dir die obigen Fotos aus Telgte gefallen, findest du hier noch mehr.  Ich wünsche dir einen tollen Sommer!

Natur-Fotos aus dem Münsterland

Ein Spaziergang in der Natur des Münsterlandes bietet viele schöne Fotomotive. Alles, was du brauchst, ist ein waches Auge und deine Smartphone-Kamera. Und die meisten von uns haben ihr Smartphone vermutlich immer griffbereit, oder? Auf geht’s!

Natur-Fotos aus dem Münsterland

Schmetterling auf einer Margeriten-Blüte
Ein Schmetterling auf einer Margeriten-Blüte.

Einige meiner Schnappschüsse der letzten Tage möchte ich gerne mit dir teilen. Entstanden sind die meisten dieser Fotos bei Spaziergängen im Münsterland, insbesondere im Emsauenpark bei Telgte in Westfalen. „Natur-Fotos aus dem Münsterland“ weiterlesen

„Das Meer und ich“ – neu von Tessa Randau

Gerade ist das neue, dritte Buch der Spiegel-Bestseller-Autorin Tessa Randau erschienen. Es trägt den Titel „Das Meer und ich – Wie ich mich selbst wiederfand“. Da mir die beiden vorangegangenen Bücher gut gefallen haben, war ich gespannt auf diese Neuerscheinung. – Werfen wir einen Blick in das Buch!

Tessa Randau – Das Meer und ich

Tessa Randau, Das Meer und ich
Tessa Randau, Das Meer und ich

In den beiden bereits erschienenen Titeln hat Tessa Randau zunächst den Wald und dann die Berge als Umgebung für die Geschichten gewählt. Im neuen Buch wird das Meer zum Schauplatz des Geschehens.

Die Gestaltung des Buchs

Taschenbuchgroß und in Klappenbroschur liegt das Buch vor mir. Hellblau und weiß sind Himmel und Meer auf Vorder- und Rückseite in Aquarell-Technik angedeutet. Darauf befinden sich in goldfarbener Prägung der Titel „Das Meer und ich“, einige Möwen, ein Leuchtturm und die Meereswellen. „„Das Meer und ich“ – neu von Tessa Randau“ weiterlesen

Die 3 Status-LEDs der Connect Box (Unitymedia/Vodafone) ein- und ausschalten – Problem gelöst

Die Status-LEDs der Connect Box, dem Standard-Router von Unitymedia/Vodafone, waren früher dauerhaft aus, wenn alles in Ordnung war. Nur im Fehlerfall oder beim Neustart blinkten sie oder wurden rot eingefärbt. Mit einem Update änderte sich das ungewollt. Seitdem sind die LEDs dauerhaft eingeschaltet, wenn alles in Ordnung ist.

Das führte zu etwas Unmut bei den Kunden des Internet-Anbieters, weil die LEDs sich partout nicht mehr ausschalten ließen. Wer den Router gut sichtbar im Schlafzimmer platziert hatte, der bekam somit ein unerwünschtes zusätzliches Nachtlicht.

Im Support-Forum wurde versprochen, das ursprüngliche Verhalten der Connect Box wieder herzustellen. Es tat sich aber lange nichts. Inzwischen gibt es ein weiteres Update der sogenannten Firmware, dem „Betriebssystem“ des Routers. Jetzt gibt es im Admin-Bereich endlich die Möglichkeit, die LEDs wahlweise dauerhaft ein- oder ausgeschaltet zu lassen. „Die 3 Status-LEDs der Connect Box (Unitymedia/Vodafone) ein- und ausschalten – Problem gelöst“ weiterlesen